B&F aktuell :: Ausgabe 2/2014

Informationen für Kunden und Geschäftspartner

Sehr geehrte Kunden, liebe Geschäftspartner,

Sie kennen B&F Metallbautechnik als modernes und dynamisches Unternehmen. Unser Spektrum reicht von der klassischen Blechverarbeitung - insbesondere Rohre und Rohrformteile - über die Fertigung komplizierter Bauteile und Baugruppen bis zur Herstellung von Einzelkomponenten. Alles wird nach Kundenwunsch gefertigt. Gleichzeitig entwickeln wir uns mit unseren Kunden täglich weiter. Unsere Innovationen wollen wir Ihnen hier regelmäßig nahebringen.

HÖCHSTE QUALITÄT AUF ZUSÄTZLICHEN 1.500 QUADRATMETERN

B&F Metallbautechnik steigt die nächste Stufe hinauf: Mit der Hallenerweiterung um beeindruckende 1.500 Quadratmeter sowie der Aufstockung des hochwertigen Maschinen- und Anlagenparks bietet das mittelständische Unternehmen aus Wildeshausen seinen Kunden künftig noch mehr Möglichkeiten in der Metallbearbeitung. Die Erweiterungsmaßnahme am Standort in der Wilhelm-Maybach-Straße folgt der strategischen Ausrichtung des organischen Wachstums. Auf nunmehr 6.000 Quadratmetern Fertigungsfläche demonstriert die B&F Metallbautechnik ihre Stärken in den Bereichen Rohre, Formteile, Laserschneiden und CNC-Kanten. Die Integration des benachbarten Gebäudes auf dem gewachsenen Betriebsgelände schafft ausreichend Platz für Fuhrpark sowie Transport- und Lagerlogistik. „Mit diesem Schritt stellen wir uns noch breiter auf. Jetzt sind wir in der Lage, Stähle und Edelstähle getrennt zu verarbeiten . Entsprechend haben wir unser Hallenlayout verändert und die Fertigungsabläufe angepasst“, erläutert B&F-Geschäftsführer Michael Frank.

NEUE LASERSCHNEIDANLAGE LÄSST EXTREME MAßE ZU

Auch die Investitionen im technischen Bereich zeigen die neuen Möglichkeiten. Mit der neuen LVD-Laserschneidmaschine Impuls 65/30 können Bleche in der Abmessung 3,10 m x 6,50 m bearbeitet werden. „Mit diesen enormen Maßen heben wir uns von den Wettbewerbern ab“, ist Büsing stolz. Die geringe Wechselzeit der beiden Tische von 30 Sekunden ermöglicht zudem flexible Handhabung und höchste Effizienz. Selbstverständlich lassen sich damit auch Träger und Vierkantrohre bearbeiten. Die Maschine wurde mit fliegender Optik ausgerüstet, was bedeutet, dass das Blech ruht und der Schneidkopf alle Bewegungen ausführt. So können – unabhängig vom Gewicht der Blechtafel – hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten erreicht werden.

ABSOLUTE MAßHALTIGKEIT DANK NEUER GESENKBIEGEPRESSE

Mit der vollhydraulischen CNC-Gesenkbiegepresse PPEB-EFL 400/45 des Herstellers LVD hat die B&F Metallbautechnik ihr Spektrum in diesem Bereich erweitert. Die Presse mit einer Presskraft von 400 Tonnen wurde als Monorahmen konzipiert. Das garantiert höchste Präzision. Das Touchpad mit neuester Infrarot-Technologie sorgt für zeitgemäßen Bedienkomfort. Die Abkantpressensteuerung greift zudem auf die „intelligente“ Biegedatenbank zurück und erhöht damit die Effizienz der Maschine von der ersten bis zur letzten Biegung. Das lasergestützte Messsystem kontrolliert den Winkel im Biegeprozess und korrigiert diesen automatisch um ein einwandfreies Kantergebnis zu erhalten. Das schon während der Konstruktion ausgewählte Biegewerkzeug berücksichtigt bei der Herstellung der Laserplatine die Verkürzungswerte. Das fertig gekantete Teil ist somit absolut maßhaltig in Winkel und Abmessung .

NACH DIN EN 1090-2 ZERTIFIZIERT

Ein weiterer sichtbarer Hinweis der professionellen Arbeit von B&F Metallbautechnik ist die schweißtechnische Zertifizierung nach DIN EN 1090-2.

B&F Metallbautechnik auf der Powtech in Nürnberg

Auch dieses Jahr ist B&F Metallbautechnik wieder auf der Powtech, der Fachmesse für Mechanische Verfahrenstechnik und Analytik vom 30.09. bis 02.10.2014 in Nürnberg vertreten. Nutzen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

Wir freuen uns, Sie in Halle 4 auf Stand 4-354 persönlich zu begrüßen.

Partner

Seit dem 1. August 2015 sind wir offizieller Nachwuchsförderer des SV Werder Bremen. 

Imageclip

Unsere Kompetenz kurz auf den Punkt gebracht.  Clip ansehen